Am Samstag ab 13 Uhr rollt der Ball in Amtssporthalle Leezen und es wird der 17. HKM-Sieger gesucht. Bisher sind 16 Sieger ermittelt worden, fünfmal gab es dabei ein Neunmeterschiessen. Rekordsieger bei diesem Wettbewerb ist der SV Schackendorf mit 4 Siegen (davon drei im Neunmeterschiessen!). Jeweils drei Titel konnten der SV Henstedt-Ulzburg und der TuS Hartenholm ergattern. Aktueller Titelverteidiger ist der SV Todesfelde der bisher zwei Mal triumphierte, aber bereits acht Mal das Endspiel erreichte. Wer holt sich den Titel 2018? Wir sind gespannt und freuen uns auf Euren Besuch!

 

Siegerliste Hallen-Kreis-Masters KFV Segeberg

2002: SV Schackendorf – SV Todesfelde 6:5 n. Neunm.

2003: SV Wahlstedt – TSV Bornhöved 3:1 n. Neunm.

2004: SC Kisdorf – SV Wahlstedt 5:4 n. Neunm.

2005: SV Henstedt-Rhen – SV Todesfelde 2:1

2006: SV Henstedt-Rhen – SC Rönnau 74 3:0

2007: SV Schackendorf – SV Henstedt-Rhen 2:1

2008: SV Henstedt-Ulzburg – SV Todesfelde 2:0

2009: SV Henstedt-Ulzburg – TuS Hartenholm 3:1

2010: SV Henstedt-Ulzburg – SV Todesfelde 4:1 n. Neunm.

2011: SV Todesfelde – SV Weede 4:1

2012: TuS Hartenholm – SV Todesfelde 3:1

2013: SV Schackendorf – SV Henstedt-Ulzburg 5:4 n. Neunm.

2014: SV Schackendorf – TuS Hartenholm 3:2

2015: TuS Hartenholm – SV Todesfelde 1:0

2016: TuS Hartenholm – SSC Phoenix Kisdorf 2:0

2017: SV Todesfelde – Fetihspor Kaltenkirchen 5:0