Am heutigen Abend hat die Jahreshauptversammlung des Leezener SC im Sportlertreff Leezen stattgefunden. 70 Mitglieder und 2 Gäste haben der Versammlung beigewohnt. Vorstandssprecher Dieter Kaben fasste in seinem Bericht noch einmal das abgelaufene Jahr des LSC zusammen und hob besonders die beiden Großveranstaltungen, das 32. Hallenturnier des Leezener SC und die Rollkunstlaufgala “Rolling Stars made in America” besonders hervor. Das abgelaufene Jahr stand auch unter dem Einfluss der Errichtung eines Verkaufsstandes im Stadion, sowie den intensiven Planungen und Vorbereitungen zum Bau eines Kunstrasenplatzes. Kaben lobte erneut den intensiven Einsatz von freiwilligen Helfern und die Unterstützung vieler Sponsoren für den Leezener SC.

Der Bericht des Vorstand Mitglieder (Heino Togert) zeigte die aktuelle Entwicklung der Mitgliederzahlen des LSC auf. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es kaum wesentliche Unterschiede zu vermelden. Dies gilt auch für die Realisierung der Mitgliedsbeiträge im abgelaufenen Jahr. Hier ist es erneut gelungen die Ausfallquote gering zu halten.


 

 

 

 

 

 

 

Im Anschluss an die Mitgliederentwicklung wurde von Dieter Kaben der Bericht über die Finanzen im Jahr 2016 verlesen. Der Leezener SC schloss das Jahr mit einem Überschuss von 1.237,33 € (bereinigt um Fremdmittelaufnahme) ab. Die Kassenprüfer konnten keine Unregelmäßigkeiten bei der Kassenprüfung feststellen. Die Arbeit des Vorstandes wurde von der Versammlung gelobt und die Entlastung der Vorstände Mitglieder und Finanzen wurde erteilt.

Trotz der im Vorweg erwähnten positiven Entwicklungen im Leezener SC wurde in der Folge über eine Anpassung der Beiträge diskutiert und abgestimmt. Die letzte Beitragsanpassung des LSC datiert vom 1. Juli 2010. In den vergangenen sieben Jahren haben sich einige Rahmenparameter geändert, die eine Anpassung der Beiträge erforderlich gemacht haben. Diese Hintergründe wurden der Versammlung von Heino Togert vorgetragen. Die Mitgliederversammlung sprach sich dann mehrheitlich für eine Beitragserhöhung zum 1. Juli 2017 aus. Die neuen Beiträge je Monat lauten wie folgt:

  • Erwachsene aktiv 11,00 €
  • Erwachsene passiv 5,00 €
  • Erwachsene aktiv   (Azubi/Schüler/Student/Wehrdienstleistender/Zivildienstleistender) 9,50 €
  • Familien aktiv 22,00 €
  • Familien passiv 10,00 €
  • Jugendliche aktiv 7,50 €
  • Jugendliche passiv 3,00 €
  • Aufnahmegebühr (einmalig je Eintrittsformular) 5,00 €

Weiterhin wurde der Haushaltsvorschlag 2017 von der Versammlung mit einem Gesamtvolumen von 108 T€ von der Versammlung genehmigt. Der Plan sieht einen ausgeglichen Haushalt vor. Der nächste Tagesordnungspunkt lautete Wahlen. Hier waren drei geschäftsführende Vorstände zu wählen. In Ihrem Amt wurden Dieter Kaben und Heino Togert für zwei weitere Jahre gewählt. Andrea Trümper, die zwanzig Jahre Mitglied des Vorstandes des Leezener SC war, verzichtete aus privaten Gründen auf eine erneute Kandidatur. Neu in den geschäftsführenden Vorstand wurde Tim Rode gewählt. Im erweiterten Vorstand wurde Patrik Kalwis in seiner Funktion für zwei weitere Jahre gewählt. Gleiches gilt für die Position im Altenrat: hier wurden Hartmut Hoop und Rolf Harm für eine weitere Amtsperiode von der Versammlung gewählt. Als Kassenprüfer wurde letztendlich ?? für die kommenden zwei Jahre berufen.

Der Vorstand konnte der Versammlung weiterhin mitteilen, dass das Projekt “Kunstrasenplatz” in die entscheidende Phase getreten ist. Fördergelder und Sponsorengelder sind erfolgreich gesammelt worden und nun gilt es im Rahmen einer Ausschreibung zu klären, ob das angesammelte Geld für eine Realisierung ausreichend ist. Sollte dies der Fall sein so wird es Ende April die Aufgabe sein alle erforderlichen Instanzen behördlicherseits zu durchlaufen und im Herbst 2017 dann mit dem Bau zu starten. Ziel ist es die kommende Wintersaison auf neuem Untergrund verbringen zu können.

Unter dem vorletzten Tagesordnungspunkt wurden folgende Ehrungen vorgenommen:

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet:

  • Natalie Gloe
  • Florian Knoop
  • Hans-Jordt Petersen jun.
  • Frank Plewka
  • Matthias Reimke
  • Sabine Sonntag

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet:

  • Ulrich Dethlefsen
  • Petra Lahann
  • Werner Lahann

Sonderehrungen gab es für Ute Klüssendorf die viele Jahre die Sparte Leichtathletik als Spartenleiterin geführt hat und zusätzlich noch als Trainerin aktiv war, sowie für Andrea Trümper die 20 Jahre lang Mitglied des Vorstandes des Leezener SC war. Beide Damen scheiden auf eigenen Wunsch aus. Weiterhin wurde Andreas Johannsen für langjährige Trainertätigkeit im Jugendfußball geehrt. Auch Andreas hat sich inzwischen aus dem aktiven Trainergeschäft zurückgezogen. Wir bedanken uns für die geleistete Arbeit sehr herzlich und hoffen Euch auch in der Zukunft beim LSC begrüßen zu dürfen.

Am Ende der Veranstaltung  informierte der Vorstand die Mitglieder noch über die neue Aufgabenverteilung im neu gewählten Vorstand, die mit Wirkung zum 1. April 2017 in Kraft tritt. Die Aufgaben sind wie folgt verteilt:

  • Vorstandssprecher und Mitglieder
    • Heino Togert (vorher Dieter Kaben)
  • Stellvertretender Vorstandssprecher und Beauftragtenwesen
    • Tim Kohzer (vorher Heino Togert)
  • Vorstand Finanzen
    • Dieter Kaben
  • Vorstand Schriftführer
    • Tim Rode (vorher Andrea Trümper)
  • Vorstand Mitglieder Verwaltung
    • Bente Ehlers
  • Beisitzer
    • Florian Hoop
    • Patrick Kalwis
    • Fritjof Hein
  • Jugendwartin
    • Katharina Reher

Euer Vorstand