Am vergangenen Freitagabend hat die Jahreshauptversammlung des Leezener SC im Sportlertreff Leezen stattgefunden. 58 Mitglieder und 8 Gäste haben der Versammlung beigewohnt. Vorstandssprecher Heino Togert fasste in seinem Bericht noch einmal das abgelaufene Jahr des LSC zusammen und hob besonders die Rollkunstlaufgala “Feuer und Eis” besonders hervor. Togert lobte erneut den intensiven Einsatz von freiwilligen Helfern und die Unterstützung vieler Sponsoren für den Leezener SC. Neben der Rollkunstlaufgala hat der Leezener SC sowohl im Bereich Tischtennis als auch im Bereich Fußball (alle Hallen-Kreis-Masters der Senioren) für die Kreisverbände diverse Veranstaltungen in der Amtssporthalle Leezen durchgeführt. „Der Leezener SC lebt und ist in der Lage sowohl Projekte, als auch Großveranstaltungen mit einem immensen Anteil an Eigenleistung umzusetzen“ so Togert.

 

Der Bericht des Vorstand Mitglieder (Bente Ehlers) zeigte die aktuelle Entwicklung der Mitgliederzahlen des LSC auf. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es kaum wesentliche Unterschiede zu vermelden. Dies gilt auch für die Realisierung der Mitgliedsbeiträge im abgelaufenen Jahr. Hier ist es erneut gelungen die Ausfallquote gering zu halten.

 

Im Anschluss an die Mitgliederentwicklung wurde von Dieter Kaben der Bericht über die Finanzen im Jahr 2018 verlesen. Der Leezener SC schloss das Jahr mit einem Verlust von 3.050,15 € € ab. Allerdings wurde die geplante Rücklagenauflösung in Höhe von 23.000,– € nicht vorgenommen. Die Kassenprüfer konnten keine Unregelmäßigkeiten bei der Kassenprüfung feststellen. Die Arbeit des Vorstandes wurde von der Versammlung gelobt und die Entlastung der Vorstände Mitglieder und Finanzen wurde erteilt.

 

Weiterhin wurde der Haushaltsvorschlag 2018 von der Versammlung mit einem Gesamtvolumen von 126,9 T€ von der Versammlung genehmigt. Der Plan sieht einen ausgeglichen Haushalt vor.

 

Der nächste Tagesordnungspunkt lautete Wahlen. Hier waren drei geschäftsführende Vorstände zu wählen. In Ihrem Amt wurden Heino Togert, Dieter Kaben und Tim Rode für zwei weitere Jahre gewählt. Im erweiterten Vorstand wurde Patrick Kalwis in seiner bisherigen Funktion für zwei weitere Jahre gewählt. Gleiches gilt für die Position im Altenrat: hier wurden Hartmut Hoop und Rolf Harm für eine weitere Amtsperiode von der Versammlung gewählt. Als Kassenprüferin wurde letztendlich Katherina Reher für die kommenden zwei Jahre berufen.

 

Unter dem vorletzten Tagesordnungspunkt wurden folgende Ehrungen vorgenommen:

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet:

Nachname Vorname PLZ Ort
Eggert Kirsten 23795 Mözen
Hammer Anastasia 23816 Groß Niendorf
Krause-Hummel Ilka 23816 Leezen
Linsel Bianca 24568 Kaltenkirchen
Steputat Andrea 23816 Leezen
Sternberg Janek 23816 Leezen
Wehrmann Pia 23795 Bad Segeberg
Willhoeft Dennis 23816 Leezen

 

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet:

Nachname Vorname PLZ Ort
Gerth Holger 23816 Leezen
Levermann Horst 23795 Mözen
Sternberg Ronald 23816 Leezen

 

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

Nachname Vorname PLZ Ort
Bergmann Dirk 23816 Leezen
Hoop Hartmut 23816 Neversdorf
Kaben Sönke 23816 Leezen
Steputat Rüdiger 23816 Leezen
Voeltz Ferdinand 23816 Leezen

 

Für 70 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

Nachname Vorname PLZ Ort
Bergmann Ulrich 23816 Leezen
Ridder Horst 23816 Leezen

 

Sonderehrungen

Die Rollkunstlaufsparte nahm eine Ehrung verdienter Unterstützer der Show in den vergangen Jahren vor. Geehrt wurden Claudia und Axel Hamann, Manfred Stolten, Rainer Kiesbye und Heino Togert. Für langjährige Tätigkeit als Fußballobmann im Seniorenbereich, speziell im Passwesen,  wurde Sönke Harm geehrt (Gutschein). Für seine mehr als 25 jährige Tätigkeit als Platzwart wurde Jörg Bergmann geehrt (Gutschein).  Togert dankte im Namen des Gesamtvorstandes für die geleistete Arbeit sehr herzlich und hofft auch in der Zukunft auf tatkräftige Unterstützung des Vereins.

 

25 Jahre Vereinsmitgliedschaft

40 Jahre Vereinsmitgliedschaft

50 Jahre Vereinsmitgliedschaft

70 Jahre Vereinsmitgliedschaft

Sonderehrung Platzwart

Sonderehrung Rollkunstlauf

Alle Geehrten 2019