Der Leezener SC bedauert sehr, dass durch den am 28.10.2020 von Bund und Ländern beschlossenen temporären Lockdown der organisierte Sport erneut sehr stark betroffen ist. Diese Entscheidung zur Eindämmung des sich exponentiell entwickelnden Infektionsgeschehens ist ein harter Schlag für unseren Verein, der nun zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres vor große Herausforderungen gestellt wird. Von Montag, dem 2. November 2020 bis voraussichtlich Ende November 2020 wird der Sportbetrieb erneut eingestellt.

 

Wir tragen diese sehr weitreichende und einschneidende Maßnahme in gesellschafts- und gesundheitspolitischer Verantwortung gleichwohl solidarisch mit − trotz der vielen negativen Effekte für unseren Verein. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Spartenleiterinnen und Spartenleitern sowie allen Trainerinnen und Trainern für das Engagement und den Einsatz in den vergangenen Monaten ausdrücklich bedanken. Uns ist bewusst, dass mit dieser Maßnahme Ihre und Eure Aufgabe nicht leichter wird.

 

Leezener SC

Der Vorstand